DWS Immobilien-Publikumsfonds grundbesitz europa veräußert Büroimmobilie Capital House in London


Die DWS hat die im Jahr 2010 für den offenen Immobilien-Publikumsfonds grundbesitz europa erworbene Büroimmobilie „Capital House“ in London, Großbritannien, zum Preis von rund 151 Millionen Euro (rund 130,5 Millionen britische Pfund) veräußert. Käufer dieser Grade A Büroimmobilie ist Barings.

Das im Jahr 2003 fertiggestellt Gebäude mit einer über acht Stockwerke verteilten Nutzfläche von rund 10.650 m² profitiert insbesondere von seiner zentralen Lage an der Nordseite der King William Street, einer der wichtigsten Nord-Süd-Verbindungen in der Londoner City zwischen der Bank of England und der London Bridge.

Mit dem Verkauf realisiert das Fondsmanagement die seit Ankauf sehr gute Wertentwicklung der Immobilie und beabsichtigt, den Verkaufserlös in die weitere Diversifizierung des Portfolios zu reinvestieren.

Anke Weinreich, Fondsmanagerin des grundbesitz europa: „Wir werden weiterhin in qualitativ hochwertige Vermögenswerte an wichtigen Standorten investieren. Nachdem wir in den vergangenen Jahren gemäß unserer Anlagestrategie den Anteil an Wohn-, aber auch an Logistikimmobilien weiter deutlich ausgebaut haben, können wir flexibel auf sich bietende Opportunitäten reagieren und den Fonds sowohl sektoral als auch geografisch weiter diversifizieren."

 

Information für die Redaktion

Aktuelle Informationen zu den Fonds der grundbesitz-Familie der DWS sind regelmäßig auf der Internetseite realestate.dws.com veröffentlicht. Außerdem enthalten die Jahres- und Halbjahresberichte der Fonds ausführliche Informationen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

DWS
Klaus Thoma
+49 69 / 910-33405
klaus.thoma@dws.com

 

 

DWS - Real Estate

Der Bereich Real Estate der DWS investiert seit mehr als 50 Jahren in Immobilienanlagen. Als Teil der Alternatives-Plattform beschäftigt der Bereich mehr als 400 Mitarbeiter in rund 25 Städten weltweit. Mit einem verwalteten Vermögen von 67 Milliarden Euro (Stand: 31. März 2021) wird eine Vielzahl von Strategien und Lösungen für das gesamte Risiko-/Rendite- und geografische Spektrum angeboten, darunter Investments in Core- und Value-Added-Immobilien, Real Estate Securities, Real Estate Debt und Opportunistic Real Estate. Der Bereich verfolgt einen disziplinierten Investmentansatz und zielt darauf ab, seinen Anlegern, zu denen Regierungen, Unternehmen, Versicherungen, Stiftungen, Pensionsfonds und Privatkunden weltweit gehören, attraktive langfristige risikoadjustierte Renditen, Kapitalerhalt und Diversifizierung zu bieten.

 

Über die DWS Group

Die DWS Group (DWS) ist einer der weltweit führenden Vermögensverwalter mit einem verwalteten Vermögen von 820 Milliarden Euro (Stand: 31. März 2021). Sie blickt auf mehr als 60 Jahre Erfahrung zurück und ist in Deutschland, Europa, Amerika und Asien für ihre exzellenten Leistungen bekannt. Weltweit vertrauen Kunden der DWS als Anbieter für integrierte Anlagelösungen. Sie wird über das gesamte Spektrum der Anlagedisziplinen hinweg als Quelle für Stabilität und Innovationen geschätzt.

Die DWS bietet Privatpersonen und Institutionen Zugang zu ihren leistungsfähigen Anlagekompetenzen in allen wichtigen Anlagekategorien sowie Lösungen, die sich an Wachstumstrends orientieren. Unsere umfassende Expertise als Vermögensverwalter im Active-, Passive- und Alternatives-Geschäft sowie unser starker Fokus auf die Nachhaltigkeitsaspekte Umwelt, Soziales und gute Unternehmensführung ergänzen einander bei der Entwicklung gezielter Lösungskonzepte für unsere Kunden. Das fundierte Know-how unserer Ökonomen, Research-Analysten und Anlageprofis wird im globalen CIO View zusammengefasst, der unserem Anlageansatz als strategische Leitlinie dient.

Die DWS möchte die Zukunft des Investierens gestalten. Dank unserer rund 3.500 Mitarbeiter an Standorten in der ganzen Welt sind wir dabei lokal präsent und bilden gleichzeitig ein globales Team. Wir sind Anleger – mit dem Auftrag, die beste Basis für die Zukunft unserer Kunden zu schaffen.

font

CIO View

Sie besuchen gerade die Österreich-Version dieser Seite, obwohl Ihr Standort als USA identifiziert wurde. Sie können dies unten ändern.