US-Regierungsstillstand bleibt bis Ende 2015 ein Risikoszenario

Der Rücktritt des Sprechers des Repräsentantenhauses macht eine kurzfristige Einigung im Haushaltsstreit wahrscheinlicher. Doch selbst dann drohen im Dezember erneut Regierungsstillstand und Ausgabensperre. Im aktuellen CIO Flash schauen wir uns die möglichen Konsequenzen eines solchen Szenarios für die einzelnen Anlageklassen an.

font

CIO View

Cookies Policy

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Wenn Sie akzeptieren gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies oder darüber, wie Sie Ihre Einstellungen verändern können, finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.
Alle Cookies Akzeptieren

Anderes Land

Anderes Land