DWS Group vollzieht Änderungen in der Geschäftsführung

Mark Cullen wird Chief Operating Officer und Dirk Goergen wird Head of EMEA Coverage. Jon Eilbeck und Thorsten Michalik werden das Unternehmen verlassen. Alle Änderungen haben die notwendigen regulatorischen Zustimmungen erhalten und erfolgen zum Ende des Monats.

Mark Cullen ist seit 26 Jahren für den Deutsche Bank-Konzern tätig, zuletzt als Global Head of Group Audit. Er hatte eine Reihe von Führungspositionen innerhalb des Konzerns inne, unter anderem von 2004 bis 2012 als Global Chief Operating Officer der Deutschen Asset Management. In seiner Funktion als COO der DWS Group wird er die Verantwortung für alle COO-Funktionen tragen.

Dirk Goergen war zuletzt Leiter des Vertriebs für Privatkunden in Deutschland in der Privat- und Firmenkundenbank der Deutschen Bank (PCB). In dieser Funktion war er für das Privatkundengeschäft im deutschen Markt, auch mit Vertriebspartnern, sowie für die Direktkanal-Beratung verantwortlich. Darüber hinaus hat er die Integration der traditionellen und digitalen Vertriebskanäle in PCB vorangetrieben. Zuvor arbeitete Goergen für Bain & Company und verfügt aus dieser Zeit über umfangreiche Erfahrung in der strategischen Arbeit mit und für große Finanzinstitute, der Implementierung starker Kulturen und der Umsetzung von großen Transformationsprojekten. In seiner neuen Rolle bei der DWS wird sich Goergen auf den Retail und institutionellen Vertrieb in EMEA konzentrieren und die digitale Vertriebsstrategie der DWS verantworten. Als Teil seiner Funktion wird er auch der Geschäftsführung der DWS Investment GmbH angehören.

Asoka Wöhrmann, CEO der DWS Group, erklärte: „Ich habe bereits viele Jahre eng mit Mark Cullen und Dirk Goergen zusammengearbeitet. Beide sind hervorragende Persönlichkeiten, die eine Vielzahl von Qualitäten für ihre Rollen mitbringen und in ihren jeweiligen Fachgebieten bereits große Erfolge verzeichnen konnten. Ich danke Jon Eilbeck und Thorsten Michalik für ihre außerordentlichen Leistungen für die DWS und die Deutsche Bank über viele Jahre und wünsche ihnen alles Gute für die Zukunft. Mit diesen Veränderungen in der Geschäftsführung haben wir jetzt das richtige Team, um alle unsere Anstrengungen auf die Umsetzung unserer Strategie zu fokussieren: unsere Verpflichtungen gegenüber unseren Kunden, unseren Investoren und unseren Kollegen in der DWS zu erfüllen.“

Karl von Rohr, Vorsitzender des Aufsichtsrats der DWS Group, sagte: „Mit Mark Cullen und Dirk Goergen begrüßen wir zwei hervorragende Führungskräfte in unserer Geschäftsführung. Nach diesen Veränderungen freue ich mich jetzt auf die Zusammenarbeit mit dem gesamten Managementteam bei der Umsetzung unserer Strategie.“

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Media Relations                                                       

Adib Sisani
+49 69 910 61960
adib.sisani@dws.com                                              

Karsten Swoboda
+49 69 910 14941
karsten.swoboda@dws.com                                   

Über die DWS Group
Die DWS Group (DWS) ist einer der weltweit führenden Vermögensverwalter mit einem verwalteten Vermögen von 692 Mrd. Euro (Stand: 30. September 2018). Sie blickt auf über 60 Jahre Erfahrung zurück und genießt in Deutschland und Europa einen Ruf für exzellente Leistungen. Mittlerweile vertrauen Kunden weltweit der DWS als Anbieter für integrierte Anlagelösungen. Der Vermögensverwalter wird über das gesamte Spektrum der Anlagedisziplinen hinweg als Quelle für Stabilität und Innovationen geschätzt.

Die DWS bietet Privatpersonen und Institutionen Zugang zu leistungsstarken Anlagekompetenzen in allen wichtigen Anlagekategorien sowie Lösungen, die sich an Wachstumstrends orientieren. Unsere vielfältige Expertise als Vermögensverwalter im Active-, Passive- und Alternatives-Geschäft sowie unser starker Fokus auf Umwelt-, soziale und Governance-Faktoren ergänzen einander bei der Entwicklung gezielter Lösungskonzepte für unsere Kunden. Das fundierte Know-how unserer Ökonomen, Research-Analysten und Anlageprofis werden im globalen CIO View zusammengefasst, der unserem strategischen Anlageansatz als Leitlinie dient.

Die DWS möchte die Zukunft des Investierens gestalten. Dank unserer rund 3.600 Mitarbeiter an Standorten in der ganzen Welt sind wir dabei lokal präsent und bilden gleichzeitig ein globales Team.

font

CIO View

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Wenn Sie dieses Feld schließen oder die Nutzung fortsetzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies oder darüber, wie Sie Cookies deaktivieren können, finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.

Sie besuchen gerade die Deutschland-Version dieser Seite, obwohl Ihr Standort als USA identifiziert wurde. Sie können dies unten ändern.

Anderes Land

Anderes Land