DWS setzt auf ESG-Kriterien bei der Anlage in Schwellenländern

Der DWS Invest ESG Global Emerging Markets Equities investiert in Unternehmen aus den aufstrebenden Volkswirtschaften Asiens, Lateinamerikas, dem Mittleren Osten, Afrikas und Osteuropas, die über sehr gute Bewertungen bei den ESG-Kriterien verfügen. ESG umfasst die Bereiche Umwelt, Soziales und Unternehmensführung.

Der aktiv gemanagte Fonds kombiniert eine volkswirtschaftliche Analyse auf Länderebene mit einer fundamental getriebenen Aktienauswahl. Das Team um Fondsmanager Sean Taylor, Chief Investment Officer APAC & Head of Emerging Market Equities, sucht nach qualitativ hochwertigen Wachstumswerten, weniger bekannten Nebenwerten und Unternehmen in Situationen einer Trendwende. Damit besteht für das Fondsmanagement in jeder Marktphase die Möglichkeit zu einer überdurchschnittlichen Wertentwicklung.

Die Auswahl der Aktien erfolgt in drei Schritten: Zunächst müssen die makroökonomischen Rahmenbedingungen passen, dabei sind besonders Reformen im Nachhaltigkeitsbereich in den jeweiligen Ländern entscheidend. Als zweites folgt die Analyse der Einzeltitel. Die lokale Expertise der DWS ermöglicht eine Nähe zum Management, so kann beurteilt werden, wie konsequent eine nachhaltige Firmenpolitik umgesetzt wird. „Der dritte Aspekt ist die Suche nach potenziellen Katalysatoren für eine mögliche Wertsteigerung. Uns interessiert, welche Auswirkungen eine stärkere Ausrichtung an Nachhaltigkeitskriterien für ein Unternehmen in Zukunft haben wird“, betont Sean Taylor.

DWS Invest ESG Global Emerging Markets Equities kann grundsätzlich in Unternehmen mit unterschiedlicher Marktkapitalisierung investieren. Der Fokus liegt auf Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von mehr als 10 Milliarden US-Dollar. Die Beimischung von Unternehmen mit kleiner und mittlerer Marktkapitalisierung ermöglicht die schnelle Aufnahme neuer Trends. „Wir investieren bevorzugt in Marktführer mit starken Bilanzen, einem hohen Cashflow, guten Margen und einer attraktiven Dividendenrendite. Das ist ohne ein nachhaltiges Geschäftsmodell nicht möglich“, erläutert Fondsmanager Sean Taylor.

Der DWS Invest ESG Global Emerging Markets Equities wurde am 29. Mai 2019 aufgelegt. Der Ausgabeaufschlag beträgt bis zu 5 Prozent. ISIN der Anteilsklasse LD LU1984221009. Die laufenden Kosten belaufen sich auf 1,78 Prozent jährlich.


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:


Adib Sisani
+49 69 / 910 61960
adib.sisani@dws.com


Claus Gruber
+49 69 / 910 14381
claus.gruber@dws.com


Über die DWS Group
Die DWS Group (DWS) ist einer der weltweit führenden Vermögensverwalter mit einem verwalteten Vermögen von 704 Milliarden Euro (Stand: 31. März 2019). Sie blickt auf über 60 Jahre Erfahrung zurück und genießt in Deutschland und Europa einen Ruf für exzellente Leistungen. Mittlerweile vertrauen Kunden weltweit der DWS als Anbieter für integrierte Anlagelösungen. Der Vermögensverwalter wird über das gesamte Spektrum der Anlagedisziplinen hinweg als Quelle für Stabilität und Innovationen geschätzt.

Die DWS bietet Privatpersonen und Institutionen Zugang zu leistungsstarken Anlagekompetenzen in allen wichtigen Anlagekategorien sowie Lösungen, die sich an Wachstumstrends orientieren. Unsere vielfältige Expertise als Vermögensverwalter im Active-, Passive- und Alternatives-Geschäft sowie unser starker Fokus auf Umwelt-, soziale und Governance-Faktoren ergänzen einander bei der Entwicklung gezielter Lösungskonzepte für unsere Kunden. Das fundierte Know-how unserer Ökonomen, Research-Analysten und Anlageprofis werden im globalen CIO View zusammengefasst, der unserem strategischen Anlageansatz als Leitlinie dient.

Die DWS möchte die Zukunft des Investierens gestalten. Dank unserer rund 3.600 Mitarbeiter an Standorten in der ganzen Welt sind wir dabei lokal präsent und bilden gleichzeitig ein globales Team.

font

CIO View

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Wenn Sie dieses Feld schließen oder die Nutzung fortsetzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies oder darüber, wie Sie Cookies deaktivieren können, finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.

Sie besuchen gerade die Deutschland-Version dieser Seite, obwohl Ihr Standort als USA identifiziert wurde. Sie können dies unten ändern.

Anderes Land

Anderes Land