DWS stellt Xtrackers Thematic ETFs mit neuartiger Methode zur Aktienauswahl vor

Mit der Einführung der neuen thematischen Xtrackers ETFs ermöglicht die DWS Investoren einen Zugang zu Unternehmen, die bei Zukunftstrends eine führende Rolle einnehmen. Mit einem neuartigen Verfahren werden Aktien ausgewählt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit am stärksten am gerade beginnenden technologischen Fortschritt partizipieren.

Der Xtrackers Future Mobility UCITS ETF* ermöglicht den Zugang zu Unternehmen, die besonders stark in Trends im Mobilitätssektor engagiert sind. Dazu zählen autonom fahrende Fahrzeuge, die Umstellung auf Elektro- und Hybridfahrzeuge und damit verbundene Trends wie die Entwicklung von Lithium-Batterien. Der Xtrackers Artificial Intelligence and Big Data UCITS ETF* zielt auf Unternehmen ab, die mit hoher Wahrscheinlichkeit steigende Gewinne aus Entwicklungen wie Deep Learning, Cloud-Computing, Bilderkennung, Spracherkennung und Chatbots sowie verwandten Themen wie natürlicher Sprachverarbeitung erzielen werden. Beide ETFs sind seit dem 5. Februar an der Deutschen Börse notiert.

Die neuen ETFs bilden speziell entwickelte Indizes ab. Bei der eingesetzten Filtermethodik wird ihrerseits KI-Technologie verwendet. Im Kern werden Unternehmen identifiziert, die Patente besitzen, welche diese Unternehmen höchstwahrscheinlich zu bedeutenden Umsätzen in zukunftsträchtigen Bereichen verhelfen werden (siehe auch die weiteren Erläuterungen zu den Indizes). Die ETFs legen global an.

"Unsere thematischen ETFs sind so konzipiert, dass sie sich auf bis zu 100 Unternehmen weltweit konzentrieren, die angesichts des rasanten technologischen Fortschritts, höchstwahrscheinlich die Umsatzgewinner von morgen sind. Dank einer fortschrittlichen Methodik zur Auswahl der Aktien, die speziell für die Indizes entwickelt wurde, können wir die nächste Generation von thematischen Produkten anbieten", sagt Michael Mohr, Head of ETF Product Development.

Die neuen ETFs verwenden direkte, physische Replikation und haben eine jährliche Pauschalgebühr von 0,35%.

*Ein Teilfonds von Xtrackers (IE) plc

Produktdetails:

 

Xtrackers Future Mobility UCITS ETF

Xtrackers Artificial Intelligence and Big Data UCITS ETF

BBG Code

XMOV

XAIX

ISIN

IE00BGV5VR99

IE00BGV5VN51

Fondswährung

USD

USD

Jährliche Pauschalgebühr

0,35%

0,35%

Physisch/Synthetisch

Physisch

Physisch

UCITS-konform

Ja

Ja


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Claus Gruber
Telefon: +49 (0)69 910 14381
E-Mail: claus.gruber@dws.com

Joachim Althof
GFD Finanzkommunikation
Telefon: +49 (0)89 2189 7087
E-Mail: althof@gfd-finanzkommunikation.de

Erläuterungen zu den Indizes:
─ Thematische ETFs erfordern eine zukunftsorientierte Komponente bei der Aktienauswahl, da die erwarteten Umsätze noch nicht eingetreten sind. Thematische ETFs können daher anfällig für Veränderungen in den Datenmustern sein. Bei Veränderungen des gesellschaftlichen und des wirtschaftlichen Umfelds können sie das thematische Investment unter Umständen nur unzureichend darstellen.
─ Thematische Xtrackers ETFs kombinieren eine KI-gesteuerte anlageorientierte Aktienauswahl mit einem ertragsorientierten Fokus auf bestimmte Sub-Segmente, um einen "reinen" Themenzugang zu erhalten. Das Ziel lautet, bereits heute die Wachstumsgeschichten und Marktführer von morgen zu identifizieren.
─ Das Aktienuniversum für beide ETFs vor dem Start des Auswahlprozesses sind die Titel des Nasdaq Yewno Global Disruptive Technology Benchmark Index (ca. 1.200 Titel). Im ersten Schritt werden die Aktien mit Blick auf eine ausreichende Liquidität gefiltert. Dann wird ein KI-basierter Filter-Prozess angewendet. Dieser basiert auf Schlüsselwörtern, die sich auf ein Thema beziehen, sowie einer Analyse von Patentdatenbanken, die Patente themenübergreifend und mit Schlüsselwörtern verknüpft. Ein weiterer Filter erfolgt dann mit Blick auf den Unternehmensumsatz und der Aktivität in wichtigen Subsegmenten. Der endgültige Index für den ETF enthält bis zu 100 Aktien.
─ Die KI-Technologie verarbeitet Millionen von Patenten und bietet Einblicke in Tausende von Unternehmen, die wertvolles Wissen in Schlüsseltechnologien durch eigene Forschungen aufgebaut haben.
─ Die Indizes sind global ausgerichtet. Alle Indexmitglieder sind gleich gewichtet, um eine möglichst hohe Streuung zu gewährleisten. Es erfolgt ein halbjährliches Rebalancing.

Risiken von ETFs umfassen unter anderen die folgenden:
─ Der Wert der ETF-Anteile kann durch rechtliche, wirtschaftliche oder politische Veränderungen, Marktvolatilität und/oder Volatilität des Vermögens des Teilfonds und/oder des Bezugsobjekts negativ beeinflusst werden.
─ Der Wert der ETF-Anteile kann jederzeit unter den Preis fallen, zu dem der Anleger die Fondsanteile erworben hat. Daraus können Verluste resultieren.
Eine umfassende Darstellung der Risiken enthalten die ausführlichen und die vereinfachten Verkaufsprospekte der Xtrackers, Xtrackers II und Xtrackers plc (IE).
─ Der Wert der ETF-Anteile kann durch Wechselkursschwankungen negativ beeinflusst werden.

DWS
Die DWS Group GmbH & Co. KGaA (DWS) ist einer der weltweit führenden Vermögensverwalter mit einem verwalteten Vermögen von 662 Mrd. Euro (Stand: 31. Dezember 2018). Sie blickt auf über 60 Jahre Erfahrung zurück und genießt in Deutschland und Europa einen Ruf für exzellente Leistungen. Mittlerweile vertrauen Kunden weltweit der DWS als Anbieter für integrierte Anlagelösungen. Der Vermögensverwalter wird über das gesamte Spektrum der Anlagedisziplinen hinweg als Quelle für Stabilität und Innovationen geschätzt.
Die DWS bietet Privatpersonen und Institutionen Zugang zu leistungsstarken Anlagekompetenzen in allen wichtigen Anlagekategorien sowie Lösungen, die sich an Wachstumstrends orientieren. Unsere vielfältige Expertise als Vermögensverwalter im Active-, Passive- und Alternatives-Geschäft sowie unser starker Fokus auf Umwelt-, soziale und Governance-Faktoren ergänzen einander bei der Entwicklung gezielter Lösungskonzepte für unsere Kunden. Das fundierte Know-how unserer Ökonomen, Research-Analysten und Anlageprofis wird im globalen CIO View zusammengefasst, der unserem strategischen Anlageansatz als Leitlinie dient.
Die DWS möchte die Zukunft des Investierens gestalten. Dank unserer Mitarbeiter mit 35 Nationalitäten, die über 75 Sprachen sprechen und in 22 Ländern arbeiten, sind wir dabei lokal präsent und bilden gleichzeitig ein globales Team.

Eine umfassende Darstellung der Risiken enthalten die vollständigen Verkaufsprospekte. Die vollständigen Verkaufsprospekte erhalten Sie kostenlos bei Ihrem Berater in den Investment & Finanz Centern der Deutschen Bank, bei der Deutsche Bank AG, TSS/Global Equity Services, Taunusanlage 12, 60325 Frankfurt am Main sowie unter www.xtrackers.com.

Die in diesem Dokument enthaltenen Angaben stellen keine Anlageberatung dar. Die vollständigen Angaben zu den Teilfonds einschließlich der Risiken sind den jeweiligen Verkaufsprospekten in der geltenden Fassung zu entnehmen. Diese sowie die jeweiligen wesentlichen Anlegerinformationen stellen die allein verbindlichen Verkaufsdokumente der Teilfonds dar. Anleger können diese Dokumente sowie Kopien der Satzungen und die jeweiligen, zuletzt veröffentlichten Jahres- und Halbjahresberichte bei der Zahl- und Informationsstelle, (Deutsche Bank AG, Institutional Cash & Securities Services, Issuer Services, Post IPO Services, Taunusanlage 12, 60325 Frankfurt am Main (Deutschland)) kostenlos in Papierform und deutscher Sprache erhalten und unter www.etf.deutscheam.com herunterladen. Alle Meinungsäußerungen geben die aktuelle Einschätzung der Deutsche Bank AG wieder, die sich ohne vorherige Ankündigung ändern können. Wie im jeweiligen Verkaufsprospekt erläutert, unterliegt der Vertrieb der oben genannten Teilfonds in bestimmten Rechtsordnungen Beschränkungen. So dürfen die hierin genannten Teilfonds weder innerhalb der USA, noch an oder für Rechnung von US-Personen oder in den USA ansässigen Personen zum Kauf angeboten oder an diese verkauft werden. Dieses Dokument und die in ihm enthaltenen Informationen dürfen nur in solchen Staaten verbreitet oder veröffentlicht werden, in denen dies nach den jeweils anwendbaren Rechtsvorschriften zulässig ist.
Der direkte oder indirekte Vertrieb dieses Dokuments in den USA sowie dessen Übermittlung an oder für Rechnung von US-Personen oder an in den USA ansässige Personen, sind untersagt. Bei den in diesem Dokument enthaltenen Informationen handelt es sich um eine Werbemitteilung und nicht um eine Finanzanalyse. Diese Werbemitteilung unterliegt weder allen gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen noch einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein verläßlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Die Berechnung der Wertentwicklung erfolgt nach der BVI (Bundesverband Investment und Asset Management) Methode, d.h. ohne Berücksichtigung des Ausgabeaufschlages. Individuelle Kosten wie beispielsweise Gebühren, Provisionen und andere Entgelte sind in der Darstellung nicht berücksichtigt und würden sich bei Berücksichtigung negativ auf die Wertentwicklung auswirken.

Die Teilfonds können aufgrund der Zusammensetzung bzw. der für die Fondsverwaltung verwendeten Techniken eine erhöhte Volatilität (Wertschwankung) aufweisen. Der eingetragene Geschäftssitz von Xtrackers (RCS-Nr.: B-119.899), einer in Luxemburg registrierten Gesellschaft, befindet sich unter der Anschrift 49, avenue J.F. Kennedy, L-1855 Luxemburg. Xtrackers® ist eine eingetragene Marke der DWS Investment GmbH.

font

CIO View

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Wenn Sie dieses Feld schließen oder die Nutzung fortsetzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies oder darüber, wie Sie Cookies deaktivieren können, finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.

Sie besuchen gerade die Deutschland-Version dieser Seite, obwohl Ihr Standort als USA identifiziert wurde. Sie können dies unten ändern.

Anderes Land

Anderes Land