Go-Live von BNY Mellon mit globaler Buchhaltungsplattform für Immobilienfonds der DWS

BNY Mellon, ein weltweit führender Vermögensverwalter und Wertpapierdienstleister, hat den Abschluss eines Projekts bekannt gegeben, bei dem die Immobilienfondsbuchhaltung der DWS auf die Systeme von BNY Mellon übertragen wurde, zu deren Kernelementen Yardi Investment Management gehört. Das Mandat repräsentiert ein Fondsvermögen im Wert von rund 21 Mrd. USD.

Diese Plattformmigration ist eine der größten der Branche und konnte durch eine sehr enge Zusammenarbeit zwischen DWS und BNY Mellon erreicht werden. Durch die Übertragung optimiert die DWS ihr Immobilienfondsgeschäft und profitiert von erheblichen Kosten-, Effizienz- und operationellen Vorteilen.

Global wurde die Fondsbuchhaltung von Immobilienfonds sowie das Finanzreporting von Kunden der DWS an BNY Mellon übertragen. Weltweit wechselten etwa 80 Mitarbeiter aus der Fondsbuchhaltung der DWS zu BNY Mellon und wurden Teil des Geschäftsbereichs Alternative Investment Services von BNY Mellon.

„Die Übertragung von Dienstleistungen wie der Fondsbuchhaltung an einen spezialisierten Drittanbieter ermöglicht es uns, unser Geschäft zu optimieren und von Kosten- und Effizienzvorteilen zu profitieren. Wir freuen uns auf die positiven Ergebnisse, die sich aus diesem Ansatz für unsere Immobilienfondsbuchhaltung ergeben werden“, so Georg Allendorf, Head of Real Estate Europe bei der DWS. „Im Rahmen der Migration haben wir die Gelegenheit genutzt, in die Optimierung der Plattform zu investieren, die allen bestehenden sowie zukünftigen Kunden von BNY Mellon zugutekommen wird. Wir bieten jetzt eine zentrale, skalierbare Plattform für die Objekt- und Fondsbuchhaltung, die einerseits global, andererseits aber auch auf die spezifischen Bedürfnisse von Immobilieninvestoren in ganz Europa zugeschnitten ist“, ergänzt Alan Flanagan, Global Head of Private Markets Solutions bei BNY Mellon. „Vermögensverwalter wenden sich zunehmend an Finanzdienstleister, welche kontinuierlich in die Bereiche Personal und Technologie investieren, um einen optimalen Service mit einem globalen Produkt sicherzustellen, das auch regionale Anforderungen erfüllt.“

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

DWS
Nick Bone
Phone: +44 (0) 20 7547 2603
E-Mail: nick.bone@dws.com

Klaus Thoma
Tel: +49 (0)69 910 33405
E-Mail: klaus.thoma@dws.com

BNY Mellon
Sorrel Beynon
Phone: +44 (0)20 7163 2827
E-Mail: sorrel.beynon@bnymellon.com

DWS Group

Die DWS Group GmbH & Co. KGaA (DWS) ist einer der weltweit führenden Vermögensverwalter mit einem verwalteten Vermögen von 687 Mrd. Euro (Stand: 30. Juni 2018). Sie blickt auf über 60 Jahre Erfahrung zurück und genießt in Deutschland und Europa einen Ruf für exzellente Leistungen. Mittlerweile vertrauen Kunden weltweit der DWS als Anbieter für integrierte Anlagelösungen. Der Vermögensverwalter wird über das gesamte Spektrum der Anlagedisziplinen hinweg als Quelle für Stabilität und Innovationen geschätzt.

Die DWS bietet Privatpersonen und Institutionen Zugang zu leistungsstarken Anlagekompetenzen in allen wichtigen Anlagekategorien sowie Lösungen, die sich an Wachstumstrends orientieren. Unsere vielfältige Expertise als Vermögensverwalter im Active-, Passive- und Alternatives-Geschäft sowie unser starker Fokus auf Umwelt-, soziale und Governance-Faktoren ergänzen einander bei der Entwicklung gezielter Lösungskonzepte für unsere Kunden. Das fundierte Know-how unserer Ökonomen, Research-Analysten und Anlageprofis werden im globalen CIO View zusammengefasst, der unserem strategischen Anlageansatz als Leitlinie dient.

Die DWS möchte die Zukunft des Investierens gestalten. Dank unserer Mitarbeiter mit 35 Nationalitäten, die über 75 Sprachen sprechen und in 22 Ländern arbeiten, sind wir dabei lokal präsent und bilden gleichzeitig ein globales Team.

BNY Mellon

BNY Mellon ist ein globales Investmentunternehmen, das darauf ausgerichtet ist, seine Kunden bei der Verwaltung und der Anlage ihrer finanziellen Vermögenswerte während des gesamten Investitionslebenszyklus zu unterstützen. Als Anbieter von Finanzdienstleistungen für institutionelle Anleger, Unternehmen und Privatkunden bietet BNY Mellon in 35 Ländern fundierte Lösungen in den Bereichen Vermögensverwaltung und Anlagedienstleistungen. Per 30. Juni 2018 verfügte das Unternehmen über ein verwahrtes und/oder betreutes Vermögen von 33,6 Bio. USD und ein verwaltetes Vermögen von 1,8 Bio. USD. BNY Mellon kann als einziger Ansprechpartner für Kunden agieren, die Anlagen emittieren, handeln, halten, verwalten, betreuen, übertragen oder umstrukturieren wollen. BNY Mellon ist die Unternehmensmarke von The Bank of New York Mellon Corporation (NYSE: BK). Weitere Informationen finden Sie auf www.bnymellon.com. Folgen Sie uns auf Twitter unter @BNYMellon oder besuchen Sie unseren Newsroom auf www.bnymellon.com/newsroom, um die neuesten Unternehmensmeldungen zu erhalten.

font

CIO View

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Wenn Sie dieses Feld schließen oder die Nutzung fortsetzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies oder darüber, wie Sie Cookies deaktivieren können, finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.

Sie besuchen gerade die Deutschland-Version dieser Seite, obwohl Ihr Standort als USA identifiziert wurde. Sie können dies unten ändern.

Anderes Land

Anderes Land