Hoch hinaus – DWS beteiligt sich an Finanzierung des T1 Towers im Rahmen der Projektentwicklung FOUR Frankfurt von Groß & Partner

Beim T1 Tower handelt es sich um ein markantes Bürohochhaus, das die Groß & Partner Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH (Groß & Partner) in der Frankfurter Innenstadt bauen wird. Das Mezzanine-Kapital wird über einen neuen von der DWS verwalteten Real Estate Debt Fonds bereitgestellt.

Das Gebäude soll 2024 fertiggestellt werden und ist Teil des größeren „FOUR Frankfurt“-Projekts, mit dem im Zentrum des Bankenviertels ein lebendiges und vielfältiges urbanes Quartier entstehen soll. Mit einer Höhe von 228 m, verteilt auf 55 Stockwerke (einschließlich eines Mezzanin-Geschosses), wird der T1 der höchste der vier Türme werden. Über eine Fläche von fast 108.000 m² (BGF) soll sich ein Mix aus Büros und Einzelhandel sowie Freizeitangeboten wie Restaurants und Fitnessstudios verteilen. Ebenso vorgesehen sind ein Kindergarten sowie Einstellflächen für Fahrräder und ein Parkhaus.

Alexander Oswatitsch, Head of European Real Estate Debt bei der DWS sagt dazu: „Wir freuen uns sehr, dass wir bei „FOUR Frankfurt“ dabei sind, einem der zweifelsohne attraktivsten Entwicklungsprojekte in Deutschland.“ Und er fügt hinzu: „Diese Transaktion beweist einmal mehr, dass wir wettbewerbsfähige Finanzierungslösungen anbieten können und im Bereich Real Estate Debt ein attraktiver Partner sind.“

Seit Januar kümmert sich Alexander Oswatitsch von Frankfurt aus um die europäische Real Estate Debt-Plattform der DWS, die im April mit David Ruiz, der von London aus agiert, verstärkt wurde.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Klaus Thoma
Tel.: +49 (0)69 910 33405
E-Mail: klaus.thoma@dws.com


Über die DWS Group
Die DWS Group (DWS) ist einer der weltweit führenden Vermögensverwalter mit einem verwalteten Vermögen von 704 Milliarden Euro (Stand: 31. März 2019). Sie blickt auf über 60 Jahre Erfahrung zurück und genießt in Deutschland und Europa einen Ruf für exzellente Leistungen. Mittlerweile vertrauen Kunden weltweit der DWS als Anbieter für integrierte Anlagelösungen. Der Vermögensverwalter wird über das gesamte Spektrum der Anlagedisziplinen hinweg als Quelle für Stabilität und Innovationen geschätzt.

Die DWS bietet Privatpersonen und Institutionen Zugang zu leistungsstarken Anlagekompetenzen in allen wichtigen Anlagekategorien sowie Lösungen, die sich an Wachstumstrends orientieren. Unsere vielfältige Expertise als Vermögensverwalter im Active-, Passive- und Alternatives-Geschäft sowie unser starker Fokus auf Umwelt-, soziale und Governance-Faktoren ergänzen einander bei der Entwicklung gezielter Lösungskonzepte für unsere Kunden. Das fundierte Know-how unserer Ökonomen, Research-Analysten und Anlageprofis werden im globalen CIO View zusammengefasst, der unserem strategischen Anlageansatz als Leitlinie dient.

Die DWS möchte die Zukunft des Investierens gestalten. Dank unserer rund 3.600 Mitarbeiter an Standorten in der ganzen Welt sind wir dabei lokal präsent und bilden gleichzeitig ein globales Team.

font

CIO View

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Wenn Sie dieses Feld schließen oder die Nutzung fortsetzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies oder darüber, wie Sie Cookies deaktivieren können, finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.

Sie besuchen gerade die Deutschland-Version dieser Seite, obwohl Ihr Standort als USA identifiziert wurde. Sie können dies unten ändern.

Anderes Land

Anderes Land