Offener Immobilienpublikumsfonds grundbesitz europa hat im März drei Büroimmobilien für rund 480 Millionen Euro in Deutschland und Finnland erworben

Die DWS hat heute die Akquisition dreier Büroimmobilien für Ihren offenen Immobilienpublikumsfonds grundbesitz europa über zusammen rund 480 Millionen Euro in Finnland und Deutschland bekannt gegeben.
„Alle drei Akquisitionen unterstreichen die Fondsstrategie des grundbesitz europa“, so Ulrich Steinmetz, Leiter Portfoliomanagement Retail-Fonds der DWS: “Der Fonds investiert in qualitativ hochwertige Immobilien in guten bis sehr guten Lagen in Erwartung nachhaltiger Mieteinnahmen, weshalb wir in der Auswahl unserer Objekte im besten Wortsinne traditionell kritisch sind – gleich in welcher Marktsituation. Unser Ziel ist eine positive Wertentwicklung des Fonds für unsere Anleger mit stabilen jährlichen Ausschüttungen bei möglichst geringen Wertschwankungen.“

Die Akquisitionen im Einzelnen:

Büroimmobilie „Capricorn“, Düsseldorf: In einem der führenden Teilmärkte für Büroflächen, im Hafengebiet von Düsseldorf in Deutschland, befindet sich die Büroimmobilie Capricorn, die das Fondsmanagement im Februar 2020 für rund 180 Millionen Euro erworben und im März 2020 in den Immobilien-Portfoliobestand übernommen hat. Das siebengeschossige markante Gebäude mit rund 22.600 m² modernen und teilbaren Büroflächen ist inklusive der 508 zugehörigen Kfz-Stellplätze an einen alleinigen Nutzer zu 100% langfristig vermietet. Aufgrund der hohen Standards der Büroflächen wurde das Gebäude mit dem höchsten DGNBNachhaltigkeitszertifikat „Platin“ ausgestattet.

Büroimmobilie „The Grid“, Berlin: Im März 2020 hat das Fondsmanagement einen Kaufvertrag für die Projektentwicklung einer Büroimmobilie im Stadtteil Friedrichshain-Kreuzberg, einem aufstrebenden Teilmarkt von Berlin, für rund 129,12 Millionen Euro unterschrieben. Das sechsgeschossige Gebäude in der Nähe des Moritzplatz´ mit Einzelhandels- bzw. Gastronomieflächen im Erdgeschoss sowie 80 KfZ-Stellplätzen in einer Tiefgarage ist bereits zu über 50% langfristig vorvermietet. Jedes Obergeschoss ist ab einer Fläche von 360 m² flexibel teilbar und lässt sich zukunftsorientiert an mehrere Nutzer vermieten. Mit dem Erwerb dieser Büroimmobilie soll von der prognostizierten positiven Entwicklung des Stadtteils und den laufenden Mieteinnahmen in einem Wachstumsmarkt profitiert werden.

Büroimmobilie „Tower“, Keilaniemi, Espoo/ Finnland: Im März 2020 hat das Fondsmanagement im bevorzugten Büroteilmarkt Keilaniemi in Espoo, rund 5 km westlich der finnischen Hauptstadt Helsinki, ein Bürohochhaus für rund 168,9 Millionen Euro erworben. Die im Jahr 1976 errichtete 20-stöckige Büroimmobilie mit rund 23.600 m² Nutzfläche ist mit 84 Metern das vierthöchste Gebäude Finnlands. Die Flächen sind zu rund 82% an mehrere Nutzer vermietet. Für die noch leerstehenden Flächen hat der Verkäufer eine mehrjährige Mietgarantie abgegeben. Das auch unter dem Namen „Accountor Tower“ bekannte Bürohochhaus steht unter Denkmalschutz und wurde nach umfangreicher Modernisierung im März 2020 neu eröffnet. Eine Tiefgarage mit 338 Pkw-Stellplätzen unter dem Fondsobjekt und einem vorgelagerten öffentlichen Platz, der das Gebiet weiter beleben soll, wird derzeit noch modernisiert. Ebenso wird hier ein direkter Zugang zur U-Bahn entstehen. Mit Abschluss aller Modernisierungsmaßnahmen wird das Nachhaltigkeitszertifikat LEED Gold angestrebt.

Zum grundbesitz europa:
Der vorwiegend in Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum investierende offene Immobilienfonds verwaltete per Ende Februar 2020 ein Fondsvermögen von 9,264 Milliarden Euro. Die Auswahl der Immobilien erfolgt nach nachhaltiger Ertragskraft sowie Diversifikation nach Lage, Größe, Nutzung und Mieter.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Klaus Thoma
+49 69 / 910 33405
klaus.thoma@dws.com

Bildmaterial auf Anfrage


Über die DWS Group
Die DWS Group (DWS) ist einer der weltweit führenden Vermögensverwalter mit einem verwalteten Vermögen von 767 Milliarden Euro (Stand: 31. Dezember 2019). Sie blickt auf mehr als 60 Jahre Erfahrung zurück und ist in Deutschland und Europa für ihre exzellenten Leistungen bekannt. Weltweit vertrauen Kunden der DWS als Anbieter für integrierte Anlagelösungen. Sie wird über das gesamte Spektrum der Anlagedisziplinen hinweg als
Quelle für Stabilität und Innovationen geschätzt.

Die DWS bietet Privatpersonen und Institutionen Zugang zu ihren leistungsfähigen Anlagekompetenzen in allen wichtigen Anlagekategorien sowie Lösungen, die sich an Wachstumstrends orientieren. Unsere umfassende Expertise als Vermögensverwalter im Active-, Passive- und Alternatives-Geschäft sowie unser starker Fokus auf die Nachhaltigkeitsaspekte Umwelt, Soziales und gute Unternehmensführung ergänzen einander bei der Entwicklung gezielter Lösungskonzepte für unsere Kunden. Das fundierte Know-how unserer Ökonomen, Research-Analysten und Anlageprofis wird im globalen CIO View zusammengefasst, der unserem Anlageansatz als strategische Leitlinie dient.

Die DWS möchte die Zukunft des Investierens gestalten. Dank unserer rund 3.600 Mitarbeiter an Standorten in der ganzen Welt sind wir dabei lokal präsent und bilden gleichzeitig ein globales Team. Wir sind Anleger – mit dem Auftrag, die beste Basis für die Zukunft unserer Kunden zu schaffen.

font

CIO View

Cookies policy:

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Wenn Sie akzeptieren gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies oder darüber, wie Sie Ihre Einstellungen verändern können, finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.
Alle Cookies Akzeptieren

Anderes Land

Anderes Land

Disclaimer

DIE HIER DARGESTELLTEN INHALTE SIND NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER BESTIMMT, Z.B. BANKEN, ANLAGEBERATER, PENSIONSFONDS, INVESTMENTFONDS, VERSICHERUNGSGESELLSCHAFTEN UND ÄHNLICHE RECHTSTRÄGER UND SIND NICHT FÜR PRIVATANLEGER VORGESEHEN. MIT DER ZUSTIMMUNG ZU DIESEN BEDINGUNGEN BESTÄTIGT DER NUTZER UND ERKENNT AN, DASS ER IN SEINER FUNKTION ALS PROFESSIONELLER ANLEGER HANDELT ODER EINEN PROFESSIONELLEN ANLEGER VERTRITT UND NICHT ALS PRIVATANLEGER HANDELT.

© 2020 DWS Investment GmbH