Systematisch & quantitativ

Die Grundlage für einen langfristigen Anlageerfolg ist ein systematischer und disziplinierter Anlageprozess in Kombination mit einem starken Risikomanagement.

Verwaltetes Vermögen

EUR 70 Mrd.

Konsequente

ESG Integration

in SQI Fonds

Mehr als

20 Jahre

Investmentexpertise

Systematisches Vorgehen für effiziente Portfolios

Das Team DWS Systematic & Quantitative Investments steht für langfristigen Investmenterfolg durch einen methodischen und disziplinierten Investmentprozess und ausgereifte Risikomanagement. Dafür entwickelt das Team eine stringente Vorgehensweise auf Grundlage solider ökonomischer Prinzipien, fundamentaler Daten sowie durch quantitatives Research. Diese soll es ermöglichen Portfolios kosteneffizienter zu gestalten und gleichzeitig das Rendite-Risiko-Profil zu verbessern.

Hintergrund ist die Erkenntnis, dass Erträge von systematisch replizierbaren Faktoren getrieben werden. Durch die Identifikation der Faktoren sowie der Berechnung von Renditen und Korrelationen ist es möglich, diese sogenannten Faktorerträge wiederkehrend und zuverlässig nachzubilden. Werden die Faktoren geschickt miteinander kombiniert, kann ein effizientes Portfolio gebildet werden, frei von emotionalen Investitionsentscheidungen. Zuvor ist eine aufwändige Analysearbeit notwendig. Für die Berechnungen hat das Team DWS Systematic & Quantitative Investments verschiedene Modelle entwickelt und wendet sie für die drei Bereiche „Quant Equity“, „Quant Fixed Income“ und „Quant Allocation“ an.

Die Prinzipien und Überzeugungen des DWS Systematic & Quantitative Investment Teams

Das Konzept von DWS Systematic & Quantitative Investments basiert auf 3 Prinzipien. 

Über SQI

  • Bündelt die gesamte systematische und quantitative Expertise der DWS auf einer Plattform
  • Für institutionelle Kunden entwickelt, um auch ihre individuellen Risikoanforderungen bei der Steigerung der Gesamtrendite zu berücksichtigen

  • Ziel ist es, mit zum Markt unkorrelierten Anlagestrategien eine konsistente Mehrrendite zu erzielen

  • Research getrieben mit fundamentalen Anlageansatz

  • SQI ermöglicht eine zum Markt unkorrelierte Anwendung auf zahlreiche, unterschiedliche Anlagestrategien, wie z.B. Relative Return, Total Return, Single und Multi Style-Strategien
  • Einsatz innovativer Technologien und systematischer Auswertung der Daten mit akademischer Strenge

  • Zielgruppe: Hauptsächlich institutionelle Kunden
  • Teamgröße: 85 Personen
  • Hauptstandorte: Frankfurt, Köln, London

Strategien

Strategien

Quant Equity

Systematic Total Return Dynamischer Multifaktor-Style

Seit 1995 bieten wir institutionellen Investoren und innovativen Publikumsfonds maßgeschneiderte Lösungen an. Unser ganzheitlicher Ansatz bedient die individuellen Bedürfnisse der Kunden durch die flexible Kombination modularer Bausteine mit sorgfältiger Umsetzung und gründlichem Risikomanagement. Unsere Anlagephilosophie basiert auf drei quantitativen Prinzipien:

  • Aktiv: Wir verfolgen einen aktiven Managementansatz, da wir überzeugt sind, dass die Märkte nicht vollständig informationseffizient sind.
  • Fundamental: Unsere Anlagestrategie hat eine starke, fundamentale wirtschaftliche Begründung.
  • Quantitativ: Wir glauben, dass eine systematische und effiziente Informationsverarbeitung der Schlüssel zu überdurchschnittlichen Renditen ist. Eigene quantitative Prognosemodelle und Datenbanken bilden den Kern unseres disziplinierten Anlageprozesses.

Single-Style

Seit mehr als zwei Jahrzehnten wendet das CROCI-Team einen Bewertungsansatz, der an Private Equity angelehnt ist, für öffentliche Aktien an und sucht den wirtschaftlichsten Markt durch eine konsistente und rigorose fundamentale systematische Analyse. Wir nutzen diesen wirtschaftlichen Rahmen, um Aktienportfolios sowohl für Investmentfonds als auch für maßgeschneiderte Lösungen zu schaffen.

CROCI wurde entwickelt, um Anlagemöglichkeiten zu identifizieren und zu nutzen, die durch Anomalien in globalen Bewertungen entstehen, ohne Rücksicht auf Sektor oder geografische Lage. Unser Ansatz ist vollständig bottom-up und fundamental und zielt darauf ab, Unternehmen mit attraktiven Betriebseigenschaften und wirtschaftlichen Bewertungen zu identifizieren und gleichzeitig überbewertete Aktien mit hoher Wahrscheinlichkeit einer Mehrfachkontraktion zu vermeiden.

Quant Allocation

Systematic Total Return

Ziel unserer systematischen Multi-Asset-Strategie ist es, eine stabile Performance und eine geringe Korrelation zu traditionellen und alternativen Anlagen zu erzielen. Die Strategie diversifiziert über verschiedene Anlageklassen sowie unkorrelierte Stile. Ein robustes Risikomanagement verbessert meist die Renditechancen und minimiert das Verlustrisiko. Die Strategie kann vollständig auf die individuellen Ziele jedes einzelnen Investors zugeschnitten werden.

Multi Fixed Income (FI) & & Fremdwährungen (FX)

Wir glauben, dass ein uneingeschränkter aktiver Multi Fixed Income-Ansatz, der Fremdwährungsrisiken berücksichtigt, das größte Potenzial haben könnte, eine stabile Weiterentwicklung durch aktive Nutzung von Informationsineffizienzen zu erzielen. Auch wenn der Ansatz viele Freiheitsgrade hat, stützen sich seine Investitionen nicht nur auf unsere quantgesteuerte Fundamentalanalyse, sondern auch auf unsere Fähigkeiten in der Portfoliokonstruktion. Renditequellen sind Durationstiming, (relative) Zinsstrukturkurvengeschäfte, makroökonomische Einschätzungen und deren Auswirkungen auf Anleihen, Fremdwährungssignale sowie die Titelauswahl.

Quant Fixed Income

Quant Credit

Die Anlagestrategie zielt auf eine systematische Outperformance durch Sektorallokation und Titelauswahl ab.

  • Der Ansatz sucht aktiv nach Marktmustern, die zusätzliche Renditen versprechen könnten (Verlängerung passiver Sweetspots).

  • Dynamisches Faktormodell basierend auf mikro- und makroökonomischen Faktoren, die Kombinationen beider auswählen, die die Weiterentwicklung gegenüber einer Einzelfaktor-Investitionen übertreffen sollen.

  • Quant Credit ist eine effiziente Stildiversifikation, da sich traditionelle festverzinsliche Wertpapiere auf diskretionäre Anlagestile konzentrieren.

Quant FX

Wir verstehen, dass unsere Kunden ganz unterschiedliche Anforderungen an das Währungsmanagement haben. Auf der strategischen Seite bieten wir kundenspezifische Produkte an, für die wir versuchen, unter Berücksichtigung verschiedener Aspekte eine optimale Absicherung abzuleiten. Wir betrachten dies als das Pflichtprogramm. Auf der taktischen Seite prüfen und nutzen wir Faktoren wie Momentum, Risikostimmung und Investitionsflüsse. Wir wissen, dass diese Aufgabe zur Kür gehört.

Hochwertige Schwellenländer

Die Strategie investiert in Hartwährungsanleihen der solidesten Schwellenländer unter Anwendung eines systematischen, quantitativen Auswahlverfahrens. Dieser Ansatz soll zu einem attraktiven Risiko-Rendite-Profil führen, indem starke Marktkorrekturen reduziert werden und Ausfälle vermieden werden sollen.

CIO View

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Wenn Sie dieses Feld schließen oder die Nutzung fortsetzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies oder darüber, wie Sie Cookies deaktivieren können, finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.

Anderes Land

Anderes Land