DWS erwirbt zentrales Mailänder Hotel für den offenen institutionellen Immobilienfonds Europe II

Die DWS hat heute den Erwerb des im Zentrum Mailands gelegenen Vier-Sterne-Hotels GLAM für ihren offenen institutionellen Immobilienfonds Europe II bekannt gegeben. Die Akquisition von der Reale Immobili S.p.A. erfolgte im Rahmen einer Off-Market-Transaktion. 

"Die starke Geschichte und das Wachstumspotenzial des Hotels GLAM passen gut zum Profil des Europe II", so Nicoletta De Bona Bottegal, Portfolio Manager des Europe II.  "Der Europe II und die paneuropäische Core-Strategie sind eine Stärke der DWS. Mit Investitionen wie dem Hotel GLAM konzentrieren wir uns auf das weitere Wachstum des Fonds und darauf, die Performanceziele für unsere Investoren zu erreichen."

Das im Jahr 2015 erbaute 12-stöckige Hotel befindet sich in sehr guter Lage an der Piazza Duca d'Aosta vor dem Mailänder Bahnhof „Centrale FS", dem zweitgrößten Bahnhof Italiens. Es bietet 171 Zimmer, ein Restaurant und eine Bar sowie ein Fitnessstudio und Konferenzräume. Der Zentralbahnhof profitiert auch von der unmittelbaren Nähe zum zentralen Geschäftsviertel Porta Nuova und ist einer der leistungsstärksten Hospitality-Bereiche Mailands.

"Das Hotel GLAM bietet eine seltene Gelegenheit, ein leistungsstarkes, neu gebautes Hotel in einer prägnanten Lage im Mailänder Hauptbahnhofsbereich zu erwerben", so Giuseppe Colombo, Head of Real Estate, Italy,  bei der DWS. „Wir haben in Italien erfolgreich signifikante Investments im Factory Outlet-, Logistik- und Bürosektor getätigt und suchen hier nach weiteren Investitionsmöglichkeiten zur Steigerung des verwalteten Vermögens.“

Die jetzt für den Europe II getätigte sechste Akquisition folgt auf den erst kürzlich im November getätigten Abschluss einer Forward-Finanzierung von B-Square, einer erstklassigen Büroimmobilie im Großraum Paris, Seine-Saint-Denis. Zum Jahresbeginn hatte der Europe II eine erstklassige Einzelhandelsliegenschaft in einer der wichtigsten Einkaufsstraßen im Zentrum Dublins erworben. Im Jahr 2018 wurden für den Europe II ein großes Wohnungsportfolio in den Niederlanden, ein Portfolio von sechs Logistikanlagen in ganz Frankreich und eine Grade-A-Büroimmobilie im Stratford International Quarter London (IQL) eingekauft.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Klaus Thoma
+49 69 / 910 33405
klaus.thoma@dws.com

DWS - Real Estate
Der Bereich Real Estate der DWS investiert seit mehr als 45 Jahren in Immobilienanlagen. Als Teil der Alternatives-Plattform beschäftigt der Bereich weltweit mehr als 450 Mitarbeiter. Mit einem verwalteten Vermögen von 60 Milliarden Euro (Stand 30. Juni 2019) wird eine Vielzahl von Strategien und Lösungen für das gesamte Risiko-/Rendite- und geografische Spektrum angeboten, darunter Investments in Core- und Value-Added-Immobilien, Real Estate Securities, Real Estate Debt und Opportunistic Real Estate. Der Bereich verfolgt einen disziplinierten Investmentansatz und zielt darauf ab, seinen Anlegern, zu denen Regierungen, Unternehmen, Versicherungen, Stiftungen, Pensionsfonds und Privatkunden weltweit gehören, attraktive langfristige risikoadjustierte Renditen, Kapitalerhalt und Diversifizierung zu bieten.

Über die DWS Group
Die DWS Group (DWS) ist einer der weltweit führenden Vermögensverwalter mit einem verwalteten Vermögen von 752 Milliarden Euro (Stand: 30. September 2019). Sie blickt auf mehr als 60 Jahre Erfahrung zurück und ist in Deutschland und Europa für ihre exzellenten Leistungen bekannt. Weltweit vertrauen Kunden der DWS als Anbieter für integrierte Anlagelösungen. Sie wird über das gesamte Spektrum der Anlagedisziplinen hinweg als Quelle für Stabilität und Innovationen geschätzt.

Die DWS bietet Privatpersonen und Institutionen Zugang zu ihren leistungsfähigen Anlagekompetenzen in allen wichtigen Anlagekategorien sowie Lösungen, die sich an Wachstumstrends orientieren. Unsere umfassende Expertise als Vermögensverwalter im Active-, Passive- und Alternatives-Geschäft sowie unser starker Fokus auf die Nachhaltigkeitsaspekte Umwelt, Soziales und gute Unternehmensführung ergänzen einander bei der Entwicklung gezielter Lösungskonzepte für unsere Kunden. Das fundierte Know-how unserer Ökonomen, Research-Analysten und Anlageprofis wird im globalen CIO View zusammengefasst, der unserem Anlageansatz als strategische Leitlinie dient.

Die DWS möchte die Zukunft des Investierens gestalten. Dank unserer rund 3.600 Mitarbeiter an Standorten in der ganzen Welt sind wir dabei lokal präsent und bilden gleichzeitig ein globales Team. Wir sind Anleger – mit dem Auftrag, die beste Basis für die Zukunft unserer Kunden zu schaffen.

font

CIO View

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Wenn Sie dieses Feld schließen oder die Nutzung fortsetzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies oder darüber, wie Sie Cookies deaktivieren können, finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.

Anderes Land

Anderes Land

Disclaimer

DIE HIER DARGESTELLTEN INHALTE SIND NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER BESTIMMT, Z.B. BANKEN, ANLAGEBERATER, PENSIONSFONDS, INVESTMENTFONDS, VERSICHERUNGSGESELLSCHAFTEN UND ÄHNLICHE RECHTSTRÄGER UND SIND NICHT FÜR PRIVATANLEGER VORGESEHEN. MIT DER ZUSTIMMUNG ZU DIESEN BEDINGUNGEN BESTÄTIGT DER NUTZER UND ERKENNT AN, DASS ER IN SEINER FUNKTION ALS PROFESSIONELLER ANLEGER HANDELT ODER EINEN PROFESSIONELLEN ANLEGER VERTRITT UND NICHT ALS PRIVATANLEGER HANDELT.

© 2020 DWS Investment GmbH