DWS veröffentlicht Geschäftsbericht 2019

Mit ihrem heute veröffentlichten Geschäftsbericht legt die DWS Group die endgültigen und testierten Zahlen für das Geschäftsjahr 2019 vor. Die wesentlichen Kennziffern der Gewinn-und-Verlust-Rechnung des Konzerns sind gegenüber den am 30. Januar 2020 kommunizierten vorläufigen Zahlen unverändert.

„2019 war ein starkes Jahr für die DWS. Wir haben eine substanzielle Trendwende vollzogen, alle unsere Ziele erreicht und unsere Firma wieder auf einen positiven Kurs gebracht. Die Nettomittelzuflüsse stiegen vier Quartale in Folge und führten zu einem beeindruckenden Nettomittelaufkommen von EUR 26,1 Milliarden für das Gesamtjahr“, schreibt Asoka Wöhrmann, Vorsitzender der Geschäftsführung.

Wöhrmann weiter: „Als Ergebnis unserer Bemühungen hat sich unser finanzielles Ergebnis erheblich verbessert. Im Laufe des Jahres 2019 haben wir unsere Kostenmaßnahmen beschleunigt, damit wir künftig effizienter arbeiten können. Wir haben das obere Ende unseres mittelfristigen Kosteneinsparziels bereits ein Jahr früher erreicht. Diese Kostenmaßnahmen wurden durch eine gute Ertragssituation ergänzt, die von der Marktentwicklung und einem starken Nettomittelaufkommen profitierte. Nach Steuern erzielten wir ein Konzernergebnis von EUR 512 Millionen, was einem Anstieg von mehr als 30 Prozent gegenüber 2018 entspricht. Die Geschäftsführung der DWS hat daher beschlossen, der Hauptversammlung eine Dividende von EUR 1,67 pro Aktie für das Geschäftsjahr 2019 vorzuschlagen. Dies entspricht einer Steigerung von mehr als 20 Prozent gegenüber 2018 und befindet sich im Einklang mit unserer angestrebten Ausschüttungsquote.“

Zum Geschäftsbericht gehört auch der Nichtfinanzielle Bericht, der in unseren Nachhaltigkeitsbericht integriert ist und unter dem folgenden Link zur Verfügung steht: go.dws.com/Nachhaltigkeitsbericht_2019. Darin gibt die DWS Einblicke in die nachhaltige Unternehmensentwicklung im vergangenen Jahr unterteilt nach den Themen „Kunden und Produkte“, „Unser Einfluss auf den Klimawandel“, „Personalstrategie und attraktiver Arbeitgeber“ sowie „Risikomanagement, Compliance und Kontrolle“. Der Bericht zeigt, dass die DWS auf ihrem Nachhaltigkeitskurs Fortschritte macht und ihren Kunden mehr Datentransparenz, fundierte Analysen, neue Nachhaltigkeitskriterien sowie innovative Produkte bietet, die ihnen helfen, verantwortungsbewusster anzulegen.

Ausblick

Angesichts der derzeitigen Ungewissheit über die Dauer und die Marktauswirkungen von COVID-19 können unsere zukunftsgerichteten Annahmen derzeit keine der möglichen Auswirkungen berücksichtigen. Obwohl COVID-19 unsere wichtigsten Leistungsindikatoren beeinflussen könnte, lassen sich die Effekte angesichts der Unsicherheiten im Zusammenhang mit den Auswirkungen der sich ausbreitenden Pandemie noch nicht quantifizieren. Es ist zu früh, die Folgen der Pandemie und der Antworten der Regierungen darauf für die Vermögensverwaltungsbranche, unser Geschäft oder unsere finanziellen Ziele zu prognostizieren.

Wir werden jedoch alles in unserer Macht stehende tun, um unser Unternehmen und unsere treuhänderische Pflicht verantwortungsvoll zu managen, und an unserer Wachstumsstrategie festhalten. Unser diversifiziertes Geschäft in den Bereichen Active Asset Management, Passive Asset Management und Alternatives, unsere strategischen Partnerschaften sowie die wachsende Nachfrage nach ESG-Produkten geben uns die Zuversicht, dass wir in einem herausfordernden Umfeld widerstandsfähig und erfolgreich sein werden.

Im Internet findet sich der Geschäftsbericht 2019 unter go.dws.com/Geschaeftsbericht_2019.

Ausführliche Informationen zur Vorstandsvergütung enthält der Vergütungsbericht (Seite 51 bis 63).

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Adib Sisani
+49 69 910 61960
adib.sisani@dws.com

Karsten Swoboda
+49 69 910 14941
karsten.swoboda@dws.com


Über die DWS Group
Die DWS Group (DWS) ist einer der weltweit führenden Vermögensverwalter mit einem verwalteten Vermögen von 767 Milliarden Euro (Stand: 31. Dezember 2019). Sie blickt auf mehr als 60 Jahre Erfahrung zurück und ist in Deutschland und Europa für ihre exzellenten Leistungen bekannt. Weltweit vertrauen Kunden der DWS als Anbieter für integrierte Anlagelösungen. Sie wird über das gesamte Spektrum der Anlagedisziplinen hinweg als Quelle für Stabilität und Innovationen geschätzt.

Die DWS bietet Privatpersonen und Institutionen Zugang zu ihren leistungsfähigen Anlagekompetenzen in allen wichtigen Anlagekategorien sowie Lösungen, die sich an Wachstumstrends orientieren. Unsere umfassende Expertise als Vermögensverwalter im Active-, Passive- und Alternatives-Geschäft sowie unser starker Fokus auf die Nachhaltigkeitsaspekte Umwelt, Soziales und gute Unternehmensführung ergänzen einander bei der Entwicklung gezielter Lösungskonzepte für unsere Kunden. Das fundierte Know-how unserer Ökonomen, Research-Analysten und Anlageprofis wird im globalen CIO View zusammengefasst, der unserem Anlageansatz als strategische Leitlinie dient.

Die DWS möchte die Zukunft des Investierens gestalten. Dank unserer rund 3.600 Mitarbeiter an Standorten in der ganzen Welt sind wir dabei lokal präsent und bilden gleichzeitig ein globales Team. Wir sind Anleger – mit dem Auftrag, die beste Basis für die Zukunft unserer Kunden zu schaffen.


Wichtiger Hinweis
Dieses Dokument enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht Tatsachen der Vergangenheit beschreiben, sie umfassen auch Aussagen über unsere Einschätzungen und Erwartungen sowie die zugrunde liegenden Annahmen. Diese Aussagen beruhen auf Planungen, Schätzungen und Prognosen, die der Geschäftsführung der DWS Group GmbH & Co. KGaA derzeit zur Verfügung stehen. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich deshalb nur auf den Tag, an dem sie gemacht werden. Wir übernehmen keine Verpflichtung, solche Aussagen angesichts neuer Informationen oder künftiger Ereignisse weiterzuentwickeln.

Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten naturgemäß Risiken und Unsicherheitsfaktoren. Eine Vielzahl wichtiger Faktoren kann dazu beitragen, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Solche Faktoren sind etwa die Verfassung der Finanzmärkte in Deutschland, Europa, den USA und andernorts, in denen wir einen erheblichen Teil unserer Erträge aus dem Wertpapierhandel erzielen und einen erheblichen Teil unserer Vermögenswerte halten, die Preisentwicklung von Vermögenswerten und Entwicklung von Marktvolatilitäten, der mögliche Ausfall von Kreditnehmern oder Kontrahenten von Handelsgeschäften, die Umsetzung unserer strategischen Initiativen, die Verlässlichkeit unserer Grundsätze, Verfahren und Methoden zum Risikomanagement sowie andere Risiken.


font

CIO View

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Wenn Sie dieses Feld schließen oder die Nutzung fortsetzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies oder darüber, wie Sie Cookies deaktivieren können, finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.

Anderes Land

Anderes Land

Disclaimer

DIE HIER DARGESTELLTEN INHALTE SIND NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER BESTIMMT, Z.B. BANKEN, ANLAGEBERATER, PENSIONSFONDS, INVESTMENTFONDS, VERSICHERUNGSGESELLSCHAFTEN UND ÄHNLICHE RECHTSTRÄGER UND SIND NICHT FÜR PRIVATANLEGER VORGESEHEN. MIT DER ZUSTIMMUNG ZU DIESEN BEDINGUNGEN BESTÄTIGT DER NUTZER UND ERKENNT AN, DASS ER IN SEINER FUNKTION ALS PROFESSIONELLER ANLEGER HANDELT ODER EINEN PROFESSIONELLEN ANLEGER VERTRITT UND NICHT ALS PRIVATANLEGER HANDELT.

© 2020 DWS Investment GmbH