Eine Art China-Schock?

Wie sind die heutigen Reaktionen am Aktienmarkt zu bewerten

Weiterlesen

Aktien Überblick

03. Sep 2021 Makro

Wieder ein sehr gutes Quartal. Und jetzt?

Von : Stefan Kreuzkamp

Die Märkte steckten manch Widrigkeit im Sommer locker weg. Für die kommenden zwölf Monate bleiben Aktien und Immobilien unsere Favoriten – bei moderatem Renditepotenzial.

Fixed Income, Aktien, Makro, Alternative Anlagen
27. Aug 2021 Aktien

Der Dax gewinnt an Größe und Vielfalt

Der Dax wächst und deckt fortan den Gesamtmarkt besser ab. Das steigert die Aufmerksamkeit, zulasten des MDax. Letzterer muss dadurch nicht unattraktiver werden.

Aktien
20. Aug 2021 Aktien

Bei den Unternehmen sprudeln die Gewinne

Die Firmengewinne entwickeln sich überraschend gut; die Analysten schreiben diese Dynamik bis 2023 fort. Die jetzigen Marktbewertungen reflektieren diesen Optimismus.

Aktien, Global
13. Aug 2021 China

China hat einen (Regulierungs-) Plan

Chinas wirtschaftliche Neuorientierung fordert Opfer

Zentralbanken, Aktien, Fixed Income, Industrie, Informationstechnologie, Asia & Pazifik
16. Jul 2021 Aktien

Die Gesetze der Berichtssaison

Die Quartalszahlen der Unternehmen dürften wieder viel Staub aufwirbeln; das Spiel mit Erwartungen und Ausblicken Kurse bewegen. Das lenkt meist vom Wesentlichen ab.

Aktien, Europa, Amerika
01. Jul 2021 Global

Marktausblick | Es läuft gut – Zeit, inne zu halten

Wirtschaftliche Erholung, rekordstände der Aktienmärkte und entspannte Anleihemärkte. Es lief und läuft gut. Positive Überraschungen werden es schwer haben.

Makro, Fixed Income, Alternative Anlagen, Aktien

Weitere Artikel

15. Okt 2021 Nachhaltigkeit

Klimapolitik heißt auch Naturkapital schützen

Eine glaubwürdige globale Klimapolitik erfordert niedrigere Emissionen und höhere CO2-Preise. Ebenso wichtig ist aber der Schutz von Ozeanen, Land und Wäldern.
14. Okt 2021 Nachhaltigkeit

EZB: Klimaschutz wird GRÖSSER geschrieben

Eine grüne Präsidentschaft für Christine Lagarde
08. Okt 2021 Alternative Anlagen

CO2-Preis ist nicht Schuld am hohen Strompreis

Die zyklischen Gaspreise sind Haupttreiber der steigenden Strompreise, nicht die eher strukturellen Kosten der CO2-Zertifikate.
Zu allen Artikeln

CIO View